Preisträger 2021

Heinz und Ingrid von Matthey

Heinz und Ingrid von Matthey

Heinz und Ingrid von Matthey können auf viele gemeinsame Naturfilm-Produktionen für ARD, ZDF und ARTE zurückschauen (c) Jacqueline Gitschmann

Heinz und Ingrid von Matthey gehören zu den Pionieren des deutschen Naturfilms. Seit den 1960er Jahren sind sie im Filmgeschäft aktiv und schufen ein beachtliches Werk von mehr als einhundert Filmen, für die sie viele internationale und nationale Preise erhielten. Jahrzehntelang produzierte das Ehepaar unter anderem Filme für ARD, ZDF und ARTE. Unvergessen sind zum Beispiel ihre Dokumentationen in Zusammenarbeit mit Volker Arzt. In ihrer Laufbahn förderten sie stets auch Nachwuchstalente, von denen einige heute zu den wichtigen Naturfilmern zählen. Seit ihrem Rückzug aus dem aktiven Filmgeschäft engagieren sich Ingrid und Heinz von Matthey ehrenamtlich für verschiedene Naturfilmfestivals und liefern somit weiterhin wichtige Impulse für dieses Genre.

Die Verleihung des Naturfilmpreises findet am Samstag, den 25. September 2021 statt.